Kino ohne Talent
team

Regisseur: Felix Gerbrod

09.04.2009 - 15:33 von Redaktion



Der gebürtige Österreicher, der seine prägenden Jahre in Berlin verbrachte, hat ein bewegtes Jahrzehnt hinter sich. Neben der Organisation von Großveranstaltungen und Events, konzipierte er die dritte Berliner Obdachlosenzeitung "Die Stütze", schrieb etliche Drehbücher und Theaterstücke, dokumentierte zusammen mit Karl Nagel die Hannoveraner Chaostage und ist jetzt redaktioneller Mitarbeiter bei einem rennomierten Hamburger Verlag.

Bei Kino ohne Talent kümmert sich Felix rührend darum, dass die von ihm geschriebenen Drehbücher auch so umgesetzt werden, wie er sich das vorstellt.

Kommentare

Lord Chaos am 21.06.2013 - 16:21 Uhr
Die Revelution ist ein Lang Jähriger Prozes.(!)

lucither am 03.03.2013 - 14:46 Uhr
ich hasse gelb:-O, aber sonst ganz nette Seite. Du wolltest mir noch eine Adresse zukommen lassen ;)

das geht bei

teufel (klammeraffe) lucither (punkt) de

Grüße Jan

Roger Witteker am 03.11.2010 - 00:11 Uhr
Die Mimik erinnert an die des jungen Sascha Hehn.

tariq am 20.06.2010 - 18:56 Uhr
wollt den allgemeinen kontaktweg nutzen um lob und interesse zu bekunden aus dem ruhrgebiet - klappte nich. na wenns so geht dann schiebt mal drehtermiene im pott sowie ungenutzte sedcards von ambitionierten nachwuchs schauspieler/innen, regieseuren /regieseurinnen, domteusen, scriptboys etc. rüber

Politkommissar am 18.07.2009 - 18:57 Uhr
erinnert irgendwie an eine völlig verwahrloste Version des LAIBACH-Sängers :-O

Isi am 14.07.2009 - 01:06 Uhr
also ich find den sexy

Lina am 14.07.2009 - 01:04 Uhr
Was ist das denn für einer? abgemagerter Neandertaler oder was.

Lucas666 am 13.07.2009 - 13:41 Uhr
Klassische Karierre: Erst aufmüpfige Dinge planen, dann zu einem bürgerlichen Verlag gehen. Bald ist er verheiratet und hat Kinder - wenns nicht schon soweit ist.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 54.221.81.125
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :O ;-( >:D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam