Kino ohne Talent
metallwaren

Meine achtläufige Gatling-Gun: Das Revolvergeschütz

31.10.2010 - 13:50 von Redaktion



Ich habe einem Kumpel, der gerne Western dreht, mal versprochen das ich für ihn eine Gatling-Attrappe baue. Ab also ab zur Materialbeschaffung. Auf dem Flohmarkt besorgte ich mir eine Brustleier die ich in der Werkstatt auschlachtete da ich nur noch das Getrieb verwenden konnte. Danch baute ich das Laufbündel, verband es mit dem Getriebe über eine Art Kupplung und bastelte das Gehäuse drumherum. Das gute Stück kann die Läufe drehen und quietschen wenn es nicht geschmiert wird. An der Seite ist eine Aufhänge Vorrichtuing für den Munitiongurt. Das Dreibein ist so gefertigt das ich es auf meinem Fahrradanhänger montieren kann und es somit eine passable mobile MG-Stellung abgibt


Die Kupplung in der Nahaufnahme









Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 44.221.73.157
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :o ;-( :D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam