Kino ohne Talent
news

Benny Baupunq: Peter, der Politkommissar

14.12.2021 - 12:40 von Redaktion



Zur Langen Nacht gibt's von uns ein großes Lerckerli. Benny Baupunq hat uns neuen Roman geschenkt, in dem er in eine alternative Zukunft blickt, die so hätte passiert sein können. Damit reiht er sich in die Reihe von Philip K. Dick, Norman Spinrad und Andreas Eschbach ein, die bereits vor ihm Parallelwelten erschaffen hatten.

Darum geht's:
Durch einen Volksaufstand in der DDR wird die SED von den Bürgern abgesetzt und errichtet die Demokratische Räte-Republik, die DRR. Die BRD marschiert in das neue Land ein und unterliegt nach jahrelangen Kämpfen. Sie wird Teil des neuen Landes.

Der Genosse Peter Krüger wird ins Archiv des Zentralen Politkommissariats unter Leitung der einsamen Archivarin Berta Buskowski strafversetzt. Statt jedoch Akten zu sortieren, verfolgt Krüger einen mysteriösen Todesfall, hinter dem sich mehr verbirgt, als es zunächst den Anschein hat.

Links zum Thema

Download als PDF


Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 100.24.118.144
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :o ;-( :D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam