Kino ohne Talent
news

Joint Venture: Der Schatten auf der Seele

07.01.2020 - 11:00 von Redaktion

In einem Joint Venture von Oliver Bostedt und Kino ohne Talent entstand diese kleine Perle:



Der manisch – depressive Maik Peters versucht, seine Krankheit zu verheimlichen. Es gelingt ihm nur schwer, denn auch seine Leistungen in seiner Firma haben stark abgenommen. Er hat immer den gleichen Traum. Er steht auf den Gleisen und sieht einen Zug auf sich zukommen.

Im Jahr 2016 starben in Deutschland 10.080 Menschen durch Suizid. Weit über 100.000 Menschen begingen einen Suizidversuch.

Mehr als 60.000 Menschen verloren in diesem Jahr einen ihnen nahestehenden Menschen durch Suizid. Nicht selten benötigen auch sie Unterstützung. Laut WHO sind von einem Suizid im Durchschnitt mindestens sechs nahe stehende Menschen betroffen.

In Deutschland sterben deutlich mehr Menschen durch Suizid, als durch Verkehrsunfälle, Mord und Totschlag, illegale Drogen und Aids zusammen.

Links zum Thema

Film bei Youtube


Kommentare

caty evers am 10.01.2020 - 12:07 Uhr
Der film zieht sich wie kaugummi. Habs nur mit anstrengung geschaff ihn bis zum ende zu sehn.
aber vielleicht hab ich auch einfach nicht sone große aufmerksamkeitsspanne


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 3.237.200.21
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :o ;-( :D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam